Tennis

 

Ergebnisse

2024:

16.06.2024 Herren 40 – Saisonauftakt geglückt

Spielgemeinschaft Ingerkingen/Schemmerhofen gewinnt mit 4 zu 2 in Baienfurt

Mit einem verdienten Sieg sind die Herren H40 Tennis der Spielgemeinschaft Ingerkingen/Schemmerhofen in die Tennissaison 2024 gestartet. Das Auftaktspiel der Saison fand bei der SG Baienfurt statt.

Bei nicht ganz sommerlichen Temperaturen gewannen zum Auftakt Hubert Bammert und Elmar Keller ihre Einzel jeweils im Match Tie-Break. Ralf Haberbosch und Dietmar Keller mussten ihre Spiele nach großem Kampf leider verloren geben.

Somit stand es nach den Einzeln 2:2. Aufgrund der mehr gewonnen Sätze lagen die Baienfurter zu diesem Zeitpunkt in Führung. Die Ausgangslage war somit klar. Beide Doppel mussten gewonnen werden.

Gemäß dem Motto „no Risk no Fun” setze man alles auf eine Karte und stellte die Doppel mit Hubert Bammert und Dietmar Kästle als klares Einser Doppel sowie Elmar Keller und Ralf Haberbosch als Doppel zwei auf.

Beide Doppel gingen schnell in Führung und man konnte früh erkennen, dass die Baienfurter, trotz der sehr guten Einzelspieler im Doppel in beiden Begegnungen unterlegen waren. Doppeltraining zahlt sich eben aus. Letztlich wurden beide Doppel souverän gewonnen. Am Ende des Tages stand es somit 4:2 für die SPG Ingerkingen/Schemmerhofen und man holte einen nicht ganz unverdienten Gesamtsieg.

Nächste Woche spielt das Team dann in Sigmaringen gegen die zweite Mannschaft der H40. Man darf gespannt sein, wie sich das Team dort schlagen wird.